Vivaldis Vier Jahreszeiten 21 Mai 2022

 

Bremer Barockorchester mit Dmitry Sinkovsky (Dirigent)

Von seinen ersten Konzerten an zeichnete sich das Barockorchester Bremen durch seine technischen Qualitäten, seine tadellose Genauigkeit, seine Energie und seine Freude an der Kommunikation mit dem Publikum aus.
2018 wurde er sogar gelobt für „eine Fülle interpretatorischer Ideen, eine frische und überzeugende Interpretation eines völlig wiederentdeckten Meisterwerks“ (Hannoversche Allgemeine).

„Virtuosität, Finesse, Ausdruck, Vorstellungskraft, nichts fehlt Sinkovsky“ (Le Monde).

Dmitry Sinkovsky ist Gastdirigent vieler Orchester (Seattle, Helsinki Baroque Orchestra und Brock). Er arbeitet mit Musikern wie Alexei Lubimov, Alexander Rudin, Andreas Scholl, Christoph Coin, Skip Sempe zusammen. Er nahm mit Naïve und Caro Mitis auf und spielte oft für die deutschen Radiosender BDR, WDR und NDR. Dmitry Sinkovsky unterrichtet weiterhin Violine und Bratsche am Moskauer Konservatorium. Das Programm, das ganz Vivaldi gewidmet ist, ist eines der „Musts“ der Saison.

Grand Manège - Namur Concert Hall, Rue Rogier, Namur, Belgique

+32 (0) 81 22 60 26

https://www.theatredenamur.be

Abonnieren Sie unseren Newsletter