xfantasy.tv

Namur Afrikanischer Kunsthandwerksmarkt 15 februar

Das afro-europäische NGO-Komitee lädt Sie zur ersten Ausgabe des „African Handicraft Market of Namur“, kurz NAMA genannt, ein.

Brüssel veranstaltet seit einigen Jahren eine Reihe von Veranstaltungen, die auf der Welle des Afro-Designs surfen: der „Brussels African Market“, das Festival „Africa in color“, die „Ethno Trend Fashion Week“ und Dutzende von andere. Eine Vielfalt, die in Wallonien trotz einer starken Nachfrage schwer zu finden ist. Es ist höchste Zeit, den Weg zu gehen!

Das NAAM verfolgt zwei konkrete Ziele: einerseits das kulturelle Programm der Hauptstadt Walloniens zu diversifizieren und andererseits die Vielfalt afrikanischer und afro-europäischer Kunst und Kunsthandwerk und / oder Inspiration zu fördern Afrikanische Föderation Wallonie-Brüssel.

Auf dem Programm stehen Animationen, Workshops, ein permanenter Kunsthandwerksmarkt und ein beispielloses Konzert der kongolesischen Gruppe „Noëlla Ndaya und die Nyotas“.

Freier Eintritt (außer für das Konzert).

Espace Culturel d'Harscamp

http://www.caeasbl.be

Abonnieren Sie unseren Newsletter