Thierry Robrechts : « Atrophie », work-in-progress et visite d’atelier 1 juli - 28 august

Der Maler, Bildhauer, Autor Thierry Robrechts ist eine Figur, die vielen Namurois bekannt ist. Unter freiem Himmel oder in seinem Atelier befindet sich seine Arbeit an der Schnittstelle zwischen poetischem und politischem Akt. Seine Figuren scheinen einen Mythos in voller Schrift vor unseren Augen zu illustrieren …
Im Rahmen von „Un Eté Autrement“ wird Thierry Robrechts direkt vor Ihren Augen in der Ausstellungshalle Abattoirs de Bomel ein einzigartiges Work-in-Progress durchführen. Sie können dann ihren Arbeitsbereich betreten und besuchen!

Stellen Sie sich für einen Moment vor, wie Sie vor dem Atelier eines Künstlers vorbeigehen, dessen weit geöffnete Tür es Ihnen ermöglicht, Tag für Tag zu beobachten, was dort passiert: die Entwicklung seiner Arbeit zwischen Versuchen, Fehlern, Ergebnissen und Gefühlen die Gerüche von Gemälden, Gips, das Hören der Musik, die er während der Arbeit hört … Und dann, da ein Künstler sehr oft in seinem Studio anwesend ist, stellen Sie sich vor, Sie könnten mit ihm ins Gespräch kommen. Die Art von Unterhaltung, die durch den Austausch und das Teilen von Wörtern über die Art und Weise, wie er die Welt betrachtet, aber auch über Ihre, angeheizt wird. Und dann, eines Tages, geht der Künstler und lässt alles an Ort und Stelle, wobei die Tür seines Ateliers freiwillig offen bleibt. Was machen Sie ? Wie werden Sie verstehen, was von seiner Passage übrig geblieben ist?

Kommen Sie durch „Atrophie“ einem Akt der poetischen Schöpfung so nahe wie möglich, in allem, was er in materiellen, menschlichen und Gedankenmechanismen enthält!

Zeit Nr. 1 In Arbeit
Der Künstler bei der Arbeit vor Ihren Augen!

Von Mittwoch 1 bis Freitag, 17. Juli 2020, von Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr

Kostenlos – bei Registrierung aufgrund von Gesundheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit covid-19.

info@centrecultureldenamur.be

Zeit Nr. 2 Besuchen Sie den Workshop
Der Künstler ist gegangen, was bleibt übrig?

Montag, 20. Juli bis Freitag, 28. August 2020, Montag bis Freitag, 10 bis 20 Uhr

Kostenlos – bei Registrierung aufgrund von Gesundheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit covid-19.

info@centrecultureldenamur.be

Centre culturel de Namur / Abattoirs de Bomel, Traverse des Muses, Namur, Belgique

+32081 25 04 03

https://www.centrecultureldenamur.be

Abonnieren Sie unseren Newsletter