Afrikanisches Museum

Das im Torhaus der ehemaligen Léopold-Kaserne (1885) untergebrachte Museum ist die einzige Institution ihrer Art in der Wallonie. Hier gibt es Dokumente und Erinnerungen zu sehen, die die belgische Kolonialzeit in Zentralafrika, hauptsächlich im Kongo, evozieren. Eine Bibliothek mit 20.000 Büchern und Zeitschriften über Geschichte, Geografie, Geologie, Ethnografie, Wirtschaft…

Rue du Premier Lanciers 1, Namur, Belgique

+3281 23 13 83

info@museeafricain.be

http://www.museeafricainnamur.be

Öffnungszeiten

Das Museum ist an allen Nachmittagen der Woche von 14h bis 17h geöffnet, ausgenommen am Montag, Samstag und an Feiertagen.

 

Preis

Erwachsene:  4 €/ Senioren, Gruppen: 2€/ Kinder:  2 €.

Um auch zu sehen

Ibis Namur Centre
Caprice d’ambiance
Abonnieren Sie unseren Newsletter