Architektonisches Erbe - Arsenal

Das Arsenal liegt zwischen den Gebäuden der Universität und der Sambre. Der Bau wurde 1692 und 1693, in der Zeit der großen Belagerungen, in der Namur eine wichtige militärische Rolle spielte, innerhalb von sieben Monaten hochgezogen. Vauban, der Militäringenieur von Ludwig XIV., nahm an der Belagerung von 1692 teil und wurde mit dem Bau des Gebäudes beauftragt.

Zu dieser Zeit wurde es als logistisches Lager und als Lagerort für Lebensmittel und Futter verwendet. Das Gebäude wurde 1977 von der Universität von Namur erworben und von einem der talentiertesten belgischen Architekten dieser Zeit restauriert: Roger Bastin (1913-1986).

Rue Bruno, Namur, Belgique

Abonnieren Sie unseren Newsletter