La Maison de la Poésie

In La Maison de la Poésie werden das ganze Jahr über verschiedene Darbietungen, Konzerte, Konferenzen, Schul-Workshops, Ausstellungen usw. veranstaltet.
Außerdem steht den Besuchern hier ein in der Wallonie einzigartiges Dokumentationszentrum für Poesie zur Verfügung, in dem vor Ort mehr als 40.000 Dokumente eingesehen werden können, Montag bis Freitag von 10h bis 16h (Reservierung wünschenswert).
Im März werden im Rahmen von Printemps des Poètes (Frühling der Poeten) und Semaine de la Langue française en Fête ( Woche der Feier der französischen Sprache) zahlreiche Aktivitäten wie Journée mondiale de la Poésie (Welttag der Poesie) oder Nuit de la Chanson française (Nacht des französischen Chansons) veranstaltet.
Im Juni findet das internationale Poesie-Festival statt, bei dem Liebhaber zeitgenössischer Poesie Kontakte mit aus der ganzen Welt in Namur zusammenströmenden Poeten etablieren können.
Zum Abschluss dieses Festivals wird ein Markt der Poesie veranstaltet, zu dem sich zahlreiche Profis aus Verlagen, Autoren und Liebhaber des Genres einfinden.

Um auch zu sehen

La Maison du Conte
Maison Rops
Museum Félicien Rops
Gîtes du Vieux Namur
Abonnieren Sie unseren Newsletter