LES BATELIERS – ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM UND KUNSTGEWERBEMUSEUM

Im Jahr 2020 wird der mitten in der Altstadt von Namur gelegene Gebäudekomplex „Les Bateliers“ das Archäologische Museum und seine reichen Sammlungen

von der Vorgeschichte bis hin zum Mittelalter in einem ganz neuen Ausstellungsraum mit zeitgenössischer Museografie aufnehmen. Dieses neue

Museumszentrum mit einem Auditorium, einem Shop und einem Restaurant wird ebenfalls das Kunstgewerbemuseum beherbergen. Letzteres wird in einem

herrlichen Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert (Hôtel de Groesbeeck – de Croix) mit einem französisch inspirierten Garten eingerichtet. Ausstellungen, Animationen,

Konzerte und Konferenzen werden den Lebensrhythmus dieser Kulturinsel bestimmen, die durch die öffentlichen Gärten der Schiffer und Dichter mit dem

Provinzmuseum Félicien Rops und dem Haus der Poesie verbunden ist.

2019: teilweise Eröffnung des Kunstgewerbemuseums und Sonderausstellungen

2020: offizielle Eröffnung von „Les Bateliers“ mit Eröffnung des archäologischen Museums von Namur, des Shops und des Restaurants

 

Das Museum ist vom 9. bis 14. März geöffnet.

Vom 15. bis 21. März geschlossen.

Wiedereröffnung am 22. März.

 

Rue Joseph Saintraint 1, 5000 Namur, Belgique

+3281 24 87 20

+3281/24.87.29

museeartsdecoratifs@ville.namur.be

www.facebook.com/Musée-des-Arts-décoratifs-de-Namur

Empfang alle ½ Stunde für soziale Blasen nur nach Online-Reservierung oder Telefon
am 081 24 87 20 (während der Bürozeiten an Wochentagen). Besuche von Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr und
Sonntag und Feiertage von 13 bis 18 Uhr Das Tragen einer Maske ist obligatorisch.

Um auch zu sehen

Architektonisches Erbe - Hôtel de Groesbeeck de Croix/Musée des Arts Décoratifs
Religiöses Erbe - Kirche Saint Loup
Abonnieren Sie unseren Newsletter